Donnerstag, 17. November 2016

Soooo müde!

Hallo Leute,
eigentlich wollte ich euch ja heute was über die Federsäcke schreiben. Aber, ich bin so müde, dass ich Frauchen nur ein paar Sätze diktiere, bevor mir wieder die Augen zufallen...


Wir standen gestern mit unseren Weihnachtssternen in der Zeitung...
 
 

...deshalb musste ich heute den ganzen Tag fremde Leute anbellen!

Bis bald, eure Franzi

Kommentare:

  1. Liebe Franzi,
    das solltest du sein lassen, sonst haben die vielen fremden Menschen Angst und kommen nicht, Frauchen hat sich all die viele Arbeit umsonst gemacht und das wäre doch so schade!
    Wenn wir bei euch in der nähe wohnen würden, würden wir mit Charlie vorbei kommen, dann hättest jemanden zum anbellen, der dich dafür nur blöd anglotzt und weg geht :) - oder in Langohrmanier mit dir spielt....
    Also jetzt hoffe ich mal das auf Grund des Artikels ganz viele Leute viele rote Sterne kaufen!
    Liebe Grüße
    Petra
    P.S. Hat dein Frauchen was mit Fondant in der Küche gezaubert? Das du natürlich nicht bekommen hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, Frauchen sagt auch immer ich soll das lassen und ich wäre "geschäftsschädigend"... Echt schade, dass ihr so weit weg wohnt. Charlie würde mir bestimmt gefallen und ich würde ihn auch nicht anbellen oder wenn dann nur kurz.
      Das Backen mussten wir letzten Sonntag leider verschieben. Aber jetzt am Wochenende... Steht schon alles bereit!
      Alles Liebe,
      Franzi mit Frauchen

      Löschen
  2. Liebe Franzi,
    ruh dich lieber erst mal aus. Das muss ja echt anstrengend gewesen sein. Bestimmt haben ganz viele Leute Weihnachtssterne gekauft.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma und Lotte,
    das wird bestimmt schwer mit ausruhen, da das jetzt jeden Tag so geht. Bis Weihnachten. Aber ich darf zu Hause bleiben, wenn es zu "anstrengend" wird...

    Bis Bald, eure Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wenn ich eine Flugmaschine hätte, dann könnten wir bei dir einkaufen kommen, Frauchen hat nämlich genuschelt, wir sollten etwas Farbe isn Reich bekommen.
    Einen nicht zu strengen Tag wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ayka, ich bin die ganze Zeit so mit bellen beschäftigt...
      Ich hoffe ihr habt mittlerweile Farbe für euer Reich bekommen. Ich find das auch schade, dass ihr so weit weg seid. Dein Frauchen könnte prima bei meinem einkaufen und wir in der Zwischenzeit ein bisschen bellen...

      Deine Franzi

      Löschen
  5. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen