Piepmatz No 5, Eau de Klosett

Hallo Leute,

mein Frauchen hat ja wirklich so gar keine Ahnung was chic ist. Aber was willste auch von einer Gärtnerin erwarten, die ständig nur in Arbeitsklamotten durch die Gegend zieht. 

Ich als It-Girl lege da schon mehr Wert auf mein Erscheinungsbild, wozu natürlich auch das passende Parfüm gehört.


Seit kurzen trage ich Piepmatz No. 5. 

Die Kopfnote wird von frischem Vogelkot dominiert und die Herznote besteht aus einem herrlichen Schlamm-Dreck Bouquet. Eben ein klassischer Hundeduft.

Frauchen kann mit sowas Exquisitem natürlich nichts anfangen und meint ich stinke widerwärtig. Ich sags ja, keine Ahnung! 

Ich bin jetzt auch mal weg, mich verstecken, ich soll nämlich gleich baden.

Bis bald,
eure Franzi



Nachtrag:

21:25  Sie haben mich entdeckt!
21:28  Das Grauen beginnt...



21:45 Fertig, aber das merk ich mir...



Und morgen mach ich`s wieder drauf!!!


Kommentare

  1. Liebe Franzi,

    dies ist auch eine interessante Komposition von Duftvariationen. Ich glaube, dass Du den Duft magst.
    Ich bevorzuge Fischaas mit sandigen Algenduft oder Schafskot mit Mistvaritionen. Und auch mein Frauchen rümpft die Nase, weil sie null Ahnung von Düften hat.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Socke,
      so sind sie eben, unsere Frauchen.
      Leider ist hier schwer an Fisch oder Schafsdüfte ran zu kommen. Wäre aber sehr interessant. Hätte da noch Rinderdung im Angebot. Auch sehr verlockend.

      Gruß an Sabine
      Franzi

      Löschen
  2. Huhu
    Komisch das sagt meine V auch immer zu mir... die haben einfach überhaupt keine Ahnung!!!!
    Schlabbergrße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bonjo,
      du hättest diesen Duft bestimmt an mir geliebt...
      Aber, jetzt ist er weg und ich bin in Hundeshampoogestank gehüllt. Bäh!

      Deine Franzi

      Löschen
    2. Das ist ja eine Frechheit!!! Bäh Shampoogestank bäh!

      Löschen
  3. Liebe Franzi,
    die Zweibeiner haben echt keine Ahnung was gut duftet. Wir haben neulich die Fuchsnote aufgelegt und wurden auch in der Badewanne gefoltert. Unerhört!
    Liebe wauzis von Emma und Lotte
    die mit dir leiden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma und Lotte,
      Folter, das ist das richtige Wort. Wo bleiben da die Hunderechte?
      Ich foltere Frauchen ja auch nicht, wenn sie ihr Deo benutzt!

      Liebe Grüße an euren Folterknecht ;-)

      Löschen
  4. Ach Franzi,

    die Zweibeiner haben ja überhaupt keine Ahnung, was gut ist! Mir geht es da ähnlich, Frauchen kennt auch kein Erbarmen. Eau de Fish soll aber auch sehr gut sein, hab ich schon gehört. Nur leider gibt es hier zu wenige Fischköppe, um mich damit mal einzuparfümieren...

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,
      vielleicht sollten wir uns zusammen tun und unsere Lieblingsdüfte mal dem Herrn Lagerfeld anbieten. Der steht zwar mehr auf fusselige Pussikatzen, aber vielleicht haben wir ja Glück...

      Gruß Franzi

      Löschen
  5. Liebe Franzi,
    immer diese Zweibeiner. Keine Ahnung von nichts. Ich wurde eben auch in der Dusche gefoltert. Dabei roch ich so schön nach Matsch, Watt, Algen und Fischresten. Aber mein Frauchen hat echt keine anständige Nase.
    Geguckt habe ich übrigens genauso entsetzt wie Du.
    Dein mitleidendes Schwesterherz Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schwesterlein,

      schade, das wir uns nicht mal zusammen parfümieren können. Das würde bestimmt Spaß machen!

      Frauchen hat schon mal mit unserer Familienseite angefangen, ist aber noch nicht so zufrieden. Von unserem Bruder Pye hab ich schon ein paar Fotos geschickt bekommen. Hast du eigentlich Kontakt zu den anderen? Werde Frauchen jetzt mal etwas antreiben. Wenn der Verkauf der Weihnachtsterne losgeht hat sie nämlich keine Zeit mehr.

      Liebe Grüße an dein Frauchen
      Franzi

      Löschen
  6. Besser hätte ich es auch nicht sagen können ;)
    Zweibeiner haben null Ahnung von guten Düften!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Enya,
      stimmt, absolut keine Ahnung!!!

      Duftige Grüße
      Franzi

      Löschen
  7. Hallo Franzi,

    wir sollten einfach eine Hunde WG aufmachen, dann könnte jeder so riechen wie er will und keinen würde es stören und das obwohl wir Hunde ja besser riechen (können) als die Zweibeiner.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Clooney,
      WG wäre toll, wir könnten dann nicht nur riechen wonach wir wollen, wir könnten auch endlich essen was wir wollen...

      Liebe Grüße,
      Franzi

      Löschen
  8. Hey Franzi,

    was für ein toller Blog =) Ab sofort kommen wir öfters vorbeigeschnüffelt =)

    Aber hey, Zweibeiner haben einfach keine Ahnung was gut riecht.. *ph*
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Beiden,
      vielen Dank! Ja, Frauchen gibt sich Mühe, auch wenn sie immer knapp mit Zeit ist und euer Eintrag hat sie sehr gefreut.
      Einen lieben Gruß an euer Frauchen
      Franzi

      Löschen
  9. Hihi Franzi, du Arme.
    Also Lotta badet total gern, die mag es wenn Wasser aus dem Duschkopf plätschert und sie massierend eingeseift wird!
    Wenn wir Zweibeiner die Dusche anschalten kommt sie immer ins Bad gelaufen und schaut ob sie ans Wasser kommt.
    Eine Wasserratte die Kurze :)

    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott,

    von Katinka&Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Beiden,
      nein, Wasser ist nix für mich! Badezimmer werden großräumig gemieden.
      Bin wohl eher der Typ Dreckspatz.

      Liebe Grüße an Steffi und Lexi
      Franzi

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts