Manche Dinge im Leben sollte man lassen...

...dazu gehört für mich anscheinend backen!

Nicht das ich es nicht gerne mache, aber ich glaube, dass ich durch meine Erbanlagen mütterlicherseits beeinträchtigt bin. 

Da ich schon immer mal Muffins backen wollte, habe ich mir letztes Jahr ein Muffinblech mit Silikonförmchen gegönnt. Ich war der Meinung, dass es nicht so schwierig sein kann diese kleinen Dinger zu produzieren. Also, schnell zu Chefkoch.de und ein Rezept rausgesucht.

Hier ein Danke an tinka82, super Rezept, alles wunderbar erklärt!


Hier das Ergebnis:


Geschmacklich vorzüglich, optisch ganz klarer Punktabzug.
Auch sollte man unbedingt abwarten bis die Kuvertüre hart ist,
da es beim Verzehr sonst etwas schmierig wird.

Aber ich werde nicht aufgeben! Ich werde es wieder und wieder versuchen. Schei... auf die Gene!!! 
Meine Mama mag es mir verzeihen.


Kommentare

Beliebte Posts