Freitag, 23. August 2013

Schlumpfzeit

Hallo Leute,

ENTSCHULDIGUNG, dass wir uns so lange nicht mehr gemeldet haben. Aber das lag nicht an mir!!!
Frauchen hatte ständig was anderes zu tun und wenn sie denn mal Zeit hatte:
Nein, Franzi, jetzt nicht, ich hab keine Lust.









Also ob ich immer zu allem Lust hätte!
 

Und bestimmt hab ich keine Lust in blöden schlumpfblauen Hosen abgelichtet zu werden!!! 


 
Aber das wird ja ignoriert. Genauso wie der Wunsch mit meinem Freund Boris eine Familie zu gründen. 


Man hat uns getrennt, ja wohl. Der arme Boris muss tagsüber in den Knast und ich muss im Gewächshaus bleiben. Wir haben dann immer abwechselnd bewachten Ausgang. Einmal bin ich abgehauen und hab versucht ihn frei zu graben, Frauchen hat mich aber leider dabei erwischt. Die passt auf wie ein Luchs. 
 
Und Boris heult die ganze Nacht wie ein Wolf. Jaja, die Hormone.
 
Vielleicht ist Frauchen in ein paar Tagen wieder etwas entspannter und kann euch berichten was sonst noch so los war. 
 
Grüße auch von Boris
Eure Franzi  
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Franziska,
    mit dem Wegfallen des Höschen, wird sicher auch die Entspannung kommen. Das wünschen wir Euch.
    Und das Höschen steht Dir gut. Mach Dir bitte keine Sorgen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Socke,
      entspannte Frauchen sind auch einfach besser!

      Löschen
  2. Oh Franzi,

    das klingt ja gar nicht gut. Eingesperrt und getrennt vom Liebsten? ICH kenne das, ich darf meiner großen Liebe in dieser Zeit auch nie einen Besuch abstatten :( Aber das Höschen steht dir prima, ich weiß gar nicht, was du hast.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,
      da bin ich ja froh, das ich nicht die Einzige mit Liebeskummer bin. Aber gemein ist das schon.

      Löschen
  3. Wuff Franzi, das mit den Schlumpfhosen ist wirklich doof und dann erst noch getrennt vom Boris.
    Viel Geduld mit den Menschen wünscht Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ayka,
      ja, mit unseren Menschen brauchen wir Hunde immer viel Geduld!!!

      Löschen
  4. Du kannst einem echt leid tun, wir Menschen sind manchmal wirklich gemein, Liebende trennen geht ja gar nicht...

    Mach Dir keinen Kopf, ich finde das Höschen sehr schick, Du kannst das wirklich gut tragen, steht Dir.

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      danke für die Anteilnahme.
      Ich denke nächste Woche bin ich die Schlumpfbux aber endlich los, auch wenn alle sagen sie steht mir. Dann kommt sie wieder in den Schrank. Gott sei Dank!

      Hallo Eddie,
      du bist aber in der Woche wieder ganz schön gewachsen!

      Das mit der Hundeliebe hat bei dir ja noch ein bißchen Zeit, aber irgendwann kommt "SIE". Dann werd ich dir zur Seite stehn.

      Löschen
  5. ... er heult und du wolltest ihn schon freigraben - also das ist richtige Liebe - wie schön und wie schade, dass ihr nicht dürft ...

    Liebe Grüße ♥Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,
      im Liebesrausch tut man so manches. Da ist freigraben noch harmlos. Letztes Jahr hat Boris nachts die Scheibe von der Gewächshaustüre rausgedrückt und dann bei mir vor der Haustüre übernachtet.Aber erst nachdem er an allen Fenstern nachgeschaut hat wo ich bin. Frauchen hat seine Matschfussabdrücke gefunden und war ziemlich sauer. Herrchen wohl mehr wegen der Tür!!!

      Löschen