Sonntag, 9. März 2014

Doch noch ein schöner Tag!


Hallo Leute,
 
heute ist doch noch 
ein schöner Tag geworden. Obwohl ich heute morgen dachte das er gelaufen ist. 

Herrchen musste arbeiten, Frauchen war mit Haushalt beschäftigt, Paula nicht da und Boris im Knast, da ich heiß bin.

Also hab ich das Loch im Zaun genutzt, um einen kurzen Spaziergang zu unternehmen. Leider kam ich nicht weit!
Paulas Herrchen hat mich gesehen als er vom Brötchen holen kam und mich natürlich prompt wieder nach Hause gebracht.

Frauchen war begeistert! Ich weniger...

Denn unerlaubtes Entfernen einer heißen Hündin von der Truppe wird rigoros bestraft. 
Und zwar mit einem Ende der Schleppleine an einem Baum und das andere Ende an meinem Halsband. Gartenarrest!

Später sind Herrchen und Frauchen dann aber auch in den Garten gekommen und wir haben mit meinem Freund Geijo gespielt und in der Sonne auf der Decke gelegen. Das war schön!





 








Sonnige Sonntagsgrüße,
eure Franzi und Anhang!
















Kommentare:

  1. Hallo Franzi,
    Du Arme! Heiß sein ist blöd! Frauchen und Herrchen haben mich dann immer nicht mit anderen Hunden spielen lassen. Frechheit sowas! Na gut, nun habe ich das nicht mehr.
    He wir teilen ein Talent! Ich bin voll gut im Ein- und Ausbrechen. Herrchen und Frauchen finden das nicht so toll. Aber ich finde das super, erkunde gerne Gärten und futtere das Futter für Streunerkatzen. Wenn ich schneller bin, haben die eben Pech gehabt! Blöd, dass die Menschen einen irgendwie immer erwischen, Wie machen die das nur?!

    Liebe Grüße von Deinem Schwesterherz Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Schwesterherz, ich weiß auch nicht wie die das mit dem Erwischen machen. Vielleicht scheinen die uns doch ganz gut zu kennen.
      Bin seit der "Ich-bin-dann-mal-weg-Aktion" unter Dauerbewachung. Aber irgendwann hört das ja wieder auf!
      Hab es auch langsam satt, das Frauchen immer hinter mir her zockelt.
      Gruß von Frauchen an Frauchen!

      Franzi

      Löschen
  2. Hallo Franzi,
    du bist echt gut. Ich hab es noch nie geschafft auszubrechen wenn ich heiß war. Doch, einmal bin ich beim spazieren gehen aus dem Geschirr geschlüpft und zu meinem Auserwähltem gerannt. Der hatte aber noch die Tür zu und Frauchen hat mich dann wieder dort eingesammelt. Das gab vielleicht Mecker.
    So schlimm kann dein Gartenarrest aber auch nicht gewesen sein. Euer Garten sieht ziemlich groß aus und wenn Hund dann noch gestreichelt wird, war es doch bestimmt schön.
    Liebe wauzis von Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma, nein, so schlimm war es auch nicht. Heute habe ich auch den Nachmittag am Baum gefesselt verbracht und mir war nicht langweilig. Herrchens Vater hat für mich überall Hornspänen auf den Rasen geworfen. Da war ich lange mit beschäftigt wieder alles aufzusammeln...

      Liebe Grüße an die anderen,
      Franzi

      Löschen
  3. Hallo Franzi,

    hahaha - die Aktion mit dem Loch im Gartenzaun ist super =).
    Wir können leider nicht mit reden, denn wir sind beide kastriert.

    Aber wir finden Streicheleinheiten mit den Zweibeinern im Garten chillen klingt ziemlich cool =).
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Beiden,
      chillen ist cool! Machen wir zusammen leider nur zu selten.

      Bis bald,
      eure Franzi

      Löschen
  4. Wuff Franzi,
    die Streicheleinheiten von deinen Menschen sind doch auch nicht ohne, ich sag dir, das mit dem Ausbüchsen hat manchmal folgen. Eine meiner Vorgängerinnen hat bei so einem selbstgewählten Ausflug neun kleine Racker mitgebracht die dann die ganze Familie echt auf trab gehalten haben.
    Also doch besser Menschenkuschel.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ayka,
      ich glaube vor diesen Rackern hat Frauchen auch ein bißchen Angst...

      Lieben Gruß
      Franzi

      Löschen
  5. Hallo Franzi,

    Gartenarrest? Das ist ja voll doof. Na, wenigstens hat die Sonne geschienen und deine Zweibeiner sind dann noch dazu gekommen. Trotzdem würde ich es gleich morgen noch einmal versuchen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht nicht, Chris, Frauchen hat das Loch gefunden und zu gemacht. Leider!
      Boris muss ein neues machen...

      Gruß Franzi

      Löschen
  6. Liebe Franzi,

    ich kann mir gut vorstellen, wie froh Dein Frauchen war, als Du heimgebracht wurdest. Du kannst doch nicht so einfach auf Unterhaltungstour gehen - da trifft man einige Schlawiner - die erzählen einer Dame alles, nur um sie zu verführen. Nur gut, dass nichts passiert ist.
    Bei so schönen Wetter in einem hübschen Garten ist doch auch das Knastleben ganz angenehm ... und wenn man dann noch gekrault und bespaßt wird, dann ist doch die Welt wieder in Ordnung :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Drei,
      stimmt, und Frauchen möchte ja keine kleinen Racker und von Schlawinern bestimmt erst recht nicht.
      Obwohl, der neue Nachbarschlawiner ist schon ganz nett...

      Liebe Grüße
      Franzi

      Löschen
  7. Ohh zu blöd, dass du entdeckt wurdest! Naja zumindest hattest du dein Kuscheli dabei ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, mein Freund Geijo. Der ist der Beste! Und natürlich Froschi!!!

      Deine Franzi

      Löschen
  8. Unerlaubtes Entfernen vom Grundstück, ein schweres Vergehen, in der Tat. Aber, wenn man Dir auch die Möglichkeit dazu gibt. Das Mitverschulden Deines Rudels ist kaum zu überbieten. ;o)
    Nun, sie haben dies ja eingesehen, und sich bei Dir angemessen entschuldigt.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Sabine mit Socke, war eigentlich gar nicht meine Schuld!

      Drück das Söckchen ganz lieb von Frauchen und mir!

      Franzi

      Löschen